Feuerwehr

Herzlich Willkommen

Was bedeutet Feuerwehr?

Feuerwehr ist Engagement, Gemeinschaft, Hilfsbereitschaft und soziale Verantwortung.
Diese Verantwortung wird von den Mitgliedern der freiwilligen Feuerwehr stehts als Ehrenamt gesehen und in der Freizeit ausgeübt.
Über 140-mal pro Jahr rücken die Kameraden und Kameradinnen aus, um anderen Menschen in Ihrer Not zu helfen.
Eine gute Ausbildung, eine sichere persönliche Ausrüstung und modernstes technisches Gerät machen die Feuerwehr Uhingen zu dem, was sie ist: ein verlässlicher Partner in der Not und ein unerlässlicher Sicherheitsfaktor für die Bürger und Bürgerinnen Uhingens und Umgebung und das 365 Tage im Jahr, 24 Stunden täglich.

Wir möchten uns bei unseren Familien, Partnerinnen und Partnern bedanken, welche uns jeder Zeit, in diesem wichtigem Amt unterstützen.

Ihre Freiwillige Feuerwehr Uhingen

Veranstalltungen

Einsätze

Einsatz-Nr.: 398

BA1 - Brand Ausserhalb 1, Brennt PKW auf B10, Alarmierung um 13:24 Uhr

Einsatzstichworte

  • B0     Erkundung
  • B1     Kleinbrand (außerhalb Gebäude)
  • B2     Brand außerhalb Gebäude (LKW, Hütte)
  •           Brand in Gebäude ohne Personengefahr
  • B3     Brand in Gebäude mit Personengefährdung
  • B4     Großbrand, Brand in Altenheim, Schule, oder ähnliches
  • BA1   Brand außerorts klein
  • BA2   Brand außerorts
  • Ü1     Überlandshilfe mit Sonderfahrzeug
  • Ü2     Überlandshilfe Löschzug

  • H0     Erkundung
  • H1     Person in Notlage
  • H2     Verkehrsunfall mit 1-2 eingeklemmten Personen
  • H3     Verkehrsunfall mit LKW oder 3-5 eingeklemmten Personen
  • H4     mehr als 5 eingeklemmte Personen, Unfall mit Bus oder Personenzug
  • K       Kleineinsatz
  • Ö1     Ölspur klein
  • Ö2     Ölspur groß
  • Ü1     Überlandshilfe mit Sonderfahrzeug
  • Ü2     Überlandshilfe Rüstzug

  • Abkürzungen der Feuerwehr: Fahrzeuge
  • AB Abrollbehälter
  • AB-A Abrollbehälter-Atemschutz
  • AB-A/S Abrollbehälter-Atemschutz/Strahlenschutz 
  • AB-Bau Abrollbehälter-Bauunfälle
  • AB-Dekon Abrollbehälter-Dekontamination
  • AB-Dekon-V Abrollbehälter-Dekontamination Verletzter
  • AB-EL Abrollbehälter-Einsatzleitung
  • AB-G Abrollbehälter-Gefahrgut
  • AB-HFS Abrollbehälter-Hytrans Fire System
  • AB-Kran Abrollbehälter-Kranzubehör
  • AB-Kü Abrollbehälter-Küche
  • AB-MANV Abrollbehälter-Massenanfall von Verletzten
  • AB-MGV Abrollbehälter-Mobiler Großventilator
  • AB-Mulde Abrollbehälter-Mulde
  • AB-Öl Abrollbehälter-Ölbeseitigung
  • AB-Pritsche Abrollbehälter mit Ladeboden
  • AB-Rohr Abrollbehälter-Schnellkupplungsrohre
  • AB-Rüst Abrollbehälter-Rüstmaterial
  • AB-S Abrollbehälter-Strahlenschutz
  • AB-Schaum Abrollbehälter-Schaummittel
  • AB-Schlauch Abrollbehälter-Schläuche
  • AB-SLM Abrollbehälter-Sonderlöschmittel
  • AB-Werkstatt Abrollbehälter-Werkstatt
  • DL Drehleiter
  • DLAK Automatikdrehleiter mit Rettungskorb
  • DLK Drehleiter mit Rettungskorb
  • ELW Einsatzleitwagen
  • FLB Feuerlöschboot
  • FLF Flughafenlöschfahrzeug
  • FlKfz Feuerlösch-Kraftfahrzeug der Bundeswehr-Feuerwehr
  • FlKfz Waldbrand-Bkg Feuerlösch-Kraftfahrzeug Waldbrandbekämpfung der Bundeswehr-Feuerwehr
  • FüKW Führungskraftwagen
  • FwA Feuerwehranhänger
  • GKTW Großraum-Krankentransportwagen
  • GM Gelenkmast mit Bühne
  • GRTW Großraumrettungswagen
  • GTLF Großtanklöschfahrzeug
  • GW Gerätewagen
  • GW-A Gerätewagen-Atemschutz
  • GW Dekon-G Gerätewagen Dekontamination „Gerät“
  • GW Dekon-P Gerätewagen Dekontamination „Personen“
  • GW-G Gerätewagen-Gefahrgut
  • GW-IuK Gerätewagen Information und Kommunikation
  • GW-L1 Gerätewagen-Logistik
  • GW-L2 Gerätewagen-Logistik
  • GW-Li Gerätewagen-Licht
  • GW-Öl Gerätewagen-Ölbeseitigung
  • GW-Rüst Gerätewagen-Rüstmaterial
  • GW-S Gerätewagen-Strahlenschutz
  • GW-W Gerätewagen-Wasserrettung
  • HAB Hubarbeitsbühne
  • HLF Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug (auch Hilfeleistungslöschfahrzeug mit kleinerer Besatzung und “Hamburger Löschfahrzeug” bei der Feuerwehr Hamburg)
  • ITH Intensivtransporthubschrauber
  • ITW Intensivtransportwagen
  • KdoW Kommandowagen
  • KEF Kleineinsatzfahrzeug
  • KLAF Kleinalarmfahrzeug
  • KLF Kleinlöschfahrzeug
  • Krad Kraftrad, Motorrad
  • KTLF Kleintanklöschfahrzeug
  • KTW Krankentransportwagen
  • LB Leiterbühne
  • LF Löschgruppenfahrzeug
  • LF-KatS Löschgruppenfahrzeug Katastrophenschutz
  • LGA Leichtschaumgenerator-Anhänger
  • LHF Lösch- und Hilfeleistungsfahrzeug (bei der Berliner Feuerwehr)
  • LiMa Lichtmast oder Lichtmastanhänger
  • LiMF Lichtmastfahrzeug
  • MGV Mobiler Großventilator
  • MLF Mittleres Löschfahrzeug
  • MTF Mannschaftstransportfahrzeug
  • MTW Mannschaftstransportwagen
  • MZB Mehrzweckboot
  • MZF Mehrzweckfahrzeug
  • NAW Notarztwagen
  • NEF Notarzt-Einsatzfahrzeug
  • NKW Nachrichtenkraftwagen
  • ÖSA Ölschaden-Anhänger
  • PLA Pulverlöschanhänger
  • PTLF Pulver-Tanklöschfahrzeug
  • RBA Rettungsboot-Anhänger
  • RTB Rettungsboot
  • RTH Rettungshubschrauber
  • RTW Rettungswagen
  • RW Rüstwagen
  • RW-Kran Rüstwagen mit Heckkran
  • RW-Öl Rüstwagen für Ölbeseitigung
  • RW-Schiene Rüstwagen Schiene
  • SK Seenotkreuzer
  • SMF Schaummittelfahrzeug
  • SoLF Sonderlöschfahrzeug
  • SRB Seenotrettungsboot
  • StLF Staffellöschfahrzeug
  • SW Schlauchwagen
  • TGM Teleskopgelenkmast
  • TL Teleskoplader
  • TM Teleskopmast
  • TMF Teleskopmastfahrzeug
  • TLF Tanklöschfahrzeug
  • TLF-W Waldbrand-Tanklöschfahrzeug
  • TroLF Trockenlöschfahrzeug
  • TroTLF Trockentanklöschfahrzeug
  • TSA Tragkraftspritzenanhänger
  • TSF Tragkraftspritzenfahrzeug
  • TSF-W Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser
  • VGW Vorausgerätewagen
  • VLF Vorauslöschfahrzeug
  • VRW Vorausrüstwagen
  • WLF Wechselladerfahrzeug
  • WSA Wasser-Schaumwerfer-Anhänger
  • ZB Zubringerfahrzeug
  • ZLF Zumischerlöschfahrzeug

Ansprechpartner