Volkshochschule

Willkommen bei der Volkshochschule Uhingen

Logo der Volkshochschule Uhingen mit dem Motto Gemeinsam für mehr Bildung

 
Ab sofort sind unsere Kurse für das Herbst/Winter Semester 2019/2020 veröffentlicht.
                                                                                                                 

Leitung: Martina Veith

Die Volkshochschule Uhingen ist ein eingetragener Verein und wird ehrenamtlich geführt.

Anmeldungen nimmt Frau Martina Veith in der Geschäftsstelle im Rathaus Uhingen entgegen.
Rathaus Uhingen
Kirchstr. 2, EG, Zimmer 002
Tel.:07161/ 9380-121
Fax: 07161/ 9380-109 oder per E-Mail an
Martina Veith

Bei Anmeldungen per E-Mail teilen Sie uns bitte folgende Daten mit:
(siehe auch Anmeldekarte)

  • Name, Vorname
  • Geburtsdatum
  • Adresse mit Telefonnummer
  • Bankverbindung
  • Titel und Kursnummer

Hinweis zum Anmeldeverfahren

Sie erhalten keine schriftliche Anmeldebestätigung

Eine Nachricht erhalten Sie nur, wenn

  • Sie auf der Warteliste stehen
  • Ihr Kurs ausfällt oder bei Terminänderung

Bitte beachten Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen!

Programm

Herbst/ Winter Programm 2019/2020:

 
JUBILÄUMSFAHRT SACHSEN, die OBERLAUSITZ mit unserer Partnergemeinde OPPACH, DRESDEN und GÖRLITZ entdecken
 
4-tägige Busreise vom Do.14. bis So.17. Mai 2020
 
Sehr geehrte Damen und Herren,

wir haben für das kommende Jahr eine interessante Studienreise nach Sachsen geplant.
 
Zum ersten Mal besteht für alle Interessierten die Möglichkeit die schöne Uhinger Partnergemeinde OPPACH kennen zu lernen. Die dortige Bürgermeisterin Frau Hölzel wird uns am Freitagnachmittag persönlich willkommen heißen.
 
Wir würden uns sehr freuen, wenn unsere Studienreise bei bekannter Qualität und fairem Preisniveau Sie/euch ansprechen würde.
 
Wir freuen uns auf eine positive Rückmeldung und ein Wiedersehen im Mai 2020.
 
Bitte die verbindliche Anmeldung bis spätestens 15.11.2019 bei der Geschäftsstelle der VHS im Rathaus abgeben oder zusenden.
 
Bei inhaltlichen Fragen steht Ihnen gerne Herr Euchner (2. Vorstand und Reisebegleiter) unter der Telefonnummer 07161/ 38000 zur Verfügung
 
Anmeldeformular und Reiseablauf bekommen Sie gerne zugesendet. Bitte in der VHS Geschäftsstelle bei Frau Veith Tel 07161/9380-121 melden.

 

 
Reiseveranstalter:ReiseService VOGT GmbH & Co. KG
 
1. Tag: Anreise – Deutsch-Deutsches Museum
7.00 Uhr- Abfahrt in Uhingen am Rathaus
Fahrt vorbei an Nürnberg nach Mödlareuth, ca. 320 km
12.00 Uhr- Besuch im Deutsch-Deutschen Museum und Führung durch das ehemalige Grenzdorf. Bei einem begleiteten Rundgang durch das Freigelände erfahren Sie einerseits etwas über das DDR-Grenzregime mit seinen Auswirkungen im Kontext der deutschen und europäischen Teilungsgeschichte und andererseits die spezifische Teilungssituation in Mödlareuth selbst. Anhand des historischen Ortes und der angrenzenden Region werden exemplarisch Fluchtfälle geschildert, das Thema Zwangsaussiedlungen aufgegriffen sowie Grenzöffnung 1989 und Wiedervereinigung 1990 erörtert.
15.00 Uhr-Weiterfahrt nach Dresden, ca. 180 km
17.30 Uhr- Zimmerbezug im zentralen Hotel Pullman Dresden Newa,direkt an der Prager Straße gelegen. Die Sehenswürdigkeiten der "Elbflorenz" mit Semperoper, Frauenkirche und Dresdner Zwinger sind fuß läufig zu erreichen.
19.00 Uhr- Abendessen im Altmarktkeller im Sächsisch-Böhmischen Bierhaus
 
2. Tag: Elbflorenz Dresden – Partnergemeinde Oppach
9.00 Uhr-Nach dem Frühstück Treffen mit Ihrer Gästeführung Stadtführung durch Dresden zu Fuß. Sie sehen die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten wie Frauenkirche, Brühlscher Terrasse, Semperoper und Zwinger von außen.
Anschließend noch etwas Freizeit in der Dresdner Altstadt
12.30 Uhr-Weiterfahrt nach Oppach, ca. 80 km
14.00 Uhr-Begrüßung durch die Bürgermeisterin Frau Hölzel und Vortrag vom „Freundeskreis Heimatgeschichte“ in der „Sachsenlandhalle“ mit wunderschönem Panoramablick auf das Umland. Der Freundeskreis serviert Ihnen Dippel Kaffee und Oberlausitzer Zucker- und Kleckskuchen auf Selbstzahlerbasis (ca. 6,- € p. Person)
16.00 Uhr-Exklusive Führung in der Oppacher Mineralquelle welche Ihre Türen speziell für die Gruppe öffnet.
17.45 Uhr-Kurze Wanderung von „Schützenhaus“ zum Oppacher Schloss entlang der Spree, dem Grenzfluss zu Tschechien.
18.45 Uhr-Abendessen in der Erntekranzbaude (Selbstzahler)
20.45 Uhr-Fahrt nach Löbau, ca. 15 km
21.15 Uhr-Zimmerbezug im Stadthotel Löbau
 
3. Tag: Görlitz – Zittau – Oybin
8.00 Uhr -Nach dem Frühstück Treffen mit Ihrem örtlichen Reiseleiter und Fahrt nach Görlitz, ca. 25 km
9.00 Uhr-Stadtführung durch historische Altstadt von Görlitz. Die östlichste Stadt Deutschlands hat viele architektonische Sehenswürdigkeiten zu bieten und steckt voller Leben. Lassen Sie sich von dem bunten Treiben dieser deutsch-polnischen Europastadt begeistern.
Anschließend noch etwas Freizeit in Görlitz
12.00 Uhr-Weiterfahrt nach Zittau, ca. 35 km
13.00 Uhr-Stadtführung durch Zittau vorbei an der Zittauer Sonnenuhr und Eintritt ins Museum Kirche zum Heiligen Kreuz mit dem Großen Zittauer Fastentuch.
16.00 Uhr-Weiterfahrt mit der historischen Zittauer Schmalspurbahn in den Kurort Oybin (Dauer: 45 Minuten).
Geführter Spaziergang durch Oybin mit Besuch der Bergkirche
18.00 Uhr-Rückfahrt nach Löbau ins Hotel, ca. 40 km
Abendessen im Hotel
 
4. Tag, Heimreise – Gedenkstätte Bautzen
9.00 Uhr-Nach dem Frühstück Fahrt nach Bautzen, ca. 20 km
10.00 Uhr-Besichtigung der Gedenkstätte Bautzen, im ehemaligen „Stasi-Gefängnis“ Bautzen II. Sie besichtigen unter anderem die Arrestzellen, den Isolationstrakt sowie die Freiganghöfe, welche zusammen mit der Ausstellung das Leben der Häftlinge unter unmenschlichen Bedingungen verdeutlichen.
12.00 Uhr-Antritt der Heimreise nach Uhingen, ca. 540 km
Unterwegs Gelegenheit zur gemütlichen Abschlusseinkehr
21.00 Uhr-Voraussichtliche Rückkunft in Uhingen
 
Leistungen:
Fahrt in einem modernen Fernreisebus ab/bis Uhingen
1 x Übernachtung im Hotel Pullmann Dresden Newa
2 x Übernachtung im Stadthotel Löbau
3 x Frühstück im Hotel
1 x Abendessen im Hotel inkl. Ortstaxe Dresden
1 x Abendessen in einem Restaurant in Dresden
Eintritt und Führung Deutsch-Deutsches Museum MödlareuthEintritt Großes Zittauer Fastentuch
Fahrt mit der Schmalspurbahn Zittau-Oybin
Führung Gedenkstätte Bautzen
Stadtführung Dresden
1 Tag örtliche Reiseleitung für Görlitz, Zittau und Oybin
incl. Reisebegleitung und sämtliche Trinkgelder
Insolvenz-,Reiserücktritt- und Abbruchversicherung
 
Kosten:
Preis pro Person im Doppelzimmer
     ab 30 zahlenden Personen:                      430,00 Euro
Preis pro Person im Doppelzimmer
     ab 40 zahlenden Personen:                       390,00 Euro
Einzelzimmerzuschlag:                                      65,00 Euro

VHS Einzelveranstaltungen (405 KB)

VHS Vorträge und Seminare (89 KB)

VHS Gestalten (296 KB)

VHS Musik (159 KB)

VHS GymnastiK, Bewegung, Yoga, Entspannung, Körpererfahrung (472 KB)

VHS Aqua Fitness, Aqua Zumba und Schwimmkurse für Kinder (367 KB)

VHS Kochkurse (197 KB)

VHS Sprachen (165 KB)

VHS Arbeit und Beruf (262 KB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Anmeldeformular:

VHS Geschäftsbedingungen (133 KB)

VHS Anmeldeformular mit Datenschutzbestimmungen (156 KB)

Ansprechpartner

Frau Veith
Zi. 002, EG
Telefon: 07161/9380-121
Fax: 07161/9380-109
E-Mail an Frau Veith

Öffnungszeiten

Wochentag Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag 9 - 12 Uhr
Mittwochnachmittag 14 - 18 Uhr
Donnerstagnachmittag 14 - 16 Uhr