Bildungsmesse Uhingen

Bildungsmesse 2020 kann nicht stattfinden – Freie Lehrstellen über Homepage der Stadt Uhingen abrufbar

Regelmäßig können sich künftige Schulabgänger seit vielen Jahren auf der Bildungsmesse in Uhingen bei Ausbildungsbetrieben, Weiterbildungseinrichtungen und Institutionen über die verschiedenen Bildungsmöglichkeiten für ihre Zukunft informieren. Neben Berufen aus den Bereichen Dienstleister, Industrie, Handwerk, Öffentlicher Dienst, Sozial- und Pflegeberufe, Bundeswehr, Polizei, Zoll werden auch verschiedene weiterführende Schulen vorgestellt.
 
Die diesjährige Uhinger Bildungsmesse muss aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Die Organisatoren haben sich lange und intensiv darüber Gedanken gemacht, wie unter Pandemiebedingungen, unter Einhaltung der Hygienevorgaben und dem Schutz der Gesundheit der Besucher und Aussteller das Angebot aufrechterhalten werden kann. Nach gründlicher Abwägung ist die schwere Entscheidung gefallen, die Messe dieses Jahr nicht in der gewohnten Form durchzuführen. Durch die räumlichen Gegebenheiten können die Hygiene- und Abstandsvorschriften im Uditorium nicht gewährleistet und eingehalten werden. Zudem gehört die Messe mit über 1.000 Besuchern den Großveranstaltungen an, die bis auf Weiteres von der Landesregierung Baden-Württemberg untersagt sind.
 
„Wir bedauern es sehr, dass wir dieses Jahr keine Bildungsmesse anbieten können. Sowohl für die Aussteller als auch für die künftigen Schulabgänger entsteht dadurch ein großer Nachteil, da der persönliche Austausch nicht mehr stattfinden kann. Dennoch ist es die richtige Entscheidung, da der Schutz der Gesundheit auch in diesem Fall überwiegt. Wir werden jedoch mit einer „Unterstützungs-Aktion“ zumindest die wichtigsten Informationen über freie Lehr- und Ausbildungsstellen auf der Homepage der Stadt Uhingen zur Verfügung stellen“, so Herr Bürgermeister Matthias Wittlinger.
 
Die Stadt Uhingen hat auf Ihrer Homepage unter der Rubrik „Bildungsmesse“ eine Aufstellung der Bildungsangebote aller Aussteller veröffentlicht. Interessenten werden gebeten sich vor der Bewerbung telefonisch oder per E-Mail mit dem Aussteller in Verbindung zu setzen, um in Erfahrung zu bringen, ob die ausgeschriebene Stelle oder der Praktikumsplatz noch verfügbar ist.
 
„Wir hoffen sehr, dass die erfolgreiche und wichtige Bildungsmesse im nächsten Jahr wieder stattfinden kann. Diese ist bereits für den 09.10.2021 im Uditorium geplant“, teilt Bürgermeister Matthias Wittlinger mit.

Hier können Sie sich die Aufstellung der Bildungsangebote (790 KB) unserer Aussteller herunterladen.

Bildungsmesse Uhingen - im Uditorium

Ansprechpartner

Frau Lenhardt
Tel.: 07161 / 9380-198
E-Mail an Frau Lenhardt

Logo der Bildungsmesse Uhingen