Uhingen kümmert sich!!! – Unterstützung bei Impfterminen

Im Zuge der Corona-Pandemie hat die Stadtverwaltung im Frühjahr letzten Jahres die Initiative „Uhingen kümmert sich“ ins Leben gerufen. Damit kommt die Stadtverwaltung der Fürsorgepflicht zur Sicherstellung der Versorgung der Bevölkerung in besonderem Maß nach. 
Aktuell sind alle Mitbürgerinnen und Mitbürger über 80 Jahren per Schreiben zur Impfung gegen das Corona-Virus informiert worden.

Darin sind auch die Möglichkeiten der Terminvergabe enthalten.

Falls impfberechtigte Personen Rückfragen zu den Informationen haben oder Unklarheiten bei der Vergabe von Terminen besteht oder die technischen Voraussetzungen (E-Mail, Handy) selbst oder im persönlichen Umfeld nicht vorhanden sind, unterstützen wir Sie gerne. Nehmen Sie hierzu bitte Kontakt mit uns auf. Das Team „Uhingen kümmert sich!!!“ erreichen Sie von Montag bis Donnerstag von 9:00-12:00 Uhr und von 14:00-16:00 Uhr sowie freitags von 9:00 – 12:00 Uhr unter der Rufnummer 9380-128.

Informationsbroschüre

Plakat "Landesschau Mobil zu Gast in Uhingen"

Bürgermeister-Sprechstunde

Für alle Bürgerinnen und Bürger aus Uhingen und den Stadtteilen findet in der Regel alle zwei Monate Samstagmorgens eine Bürgermeister-Sprechstunde statt.
Hier können Sie Ihre Anliegen, Anregungen und Ideen äußern.
Nächster Termin