Staudenpflanzaktion der Azubis der Firmen Allgaier und EWS, sowie der Stadtverwaltung Uhingen

Staudenpflanzaktion in Uhingen

Mit großem Einsatz und viel Freude haben die Auszubildenden der Firmen Allgaier, EWS und der Stadtverwaltung Uhingen am vergangenen Samstag eine rund 80 m² große Grünfläche am Uditorium neu bepflanzt.

Rund 560 Staudenpflanzen wurden unter der fachkundigen Anleitung von den Bauhofmitarbeitern Herrn Weiß, Herrn Schmid und Herrn Mürdter zunächst richtig ausgelegt und anschließend in Kleingruppen eingepflanzt. Mit der ökologischen Maßnahme soll einerseits die Artenvielfalt in diesem Gebiet aufgewertet und neuer Lebensraum für Insekten geschaffen werden. Zum anderen erfüllen städtische Grünflächen ökologische, soziale, ökonomische als auch gestalterische und stadtstrukturelle Funktionen. Grünflächen wirken regulierend auf Temperaturschwankungen und verbessern die Luftqualität. Ihre Böden wirken als Wasserspeicher und unterstützen den Wasserabfluss beispielsweise bei Starkregenereignissen. Vielfältige Grünstrukturen tragen zudem zur Steigerung der Lebens- und Aufenthaltsqualität bei. Ein großer Dank gilt dem Ausbildungsleiter der Firma Allgaier, Herrn Dr. Obermaier, sowie Herrn Frank, Koordinator für die Auszubildenden bei der Firma EWS, die die Umsetzung der jährlichen Pflanzaktion schon viele Jahre aktiv unterstützen. Zum ersten Mal mit dabei waren auch die Auszubildenden der Stadt Uhingen mit Ihrer Ausbildungsleiterin Frau Wittlinger. Alle Beteiligten waren sich einig, auch im kommenden Jahr wieder ein solches gemeinsames Projekt durchzuführen. Herzlichen Dank auch allen Azubis für ihr Wochenendengagement und die tolle, erfolgreiche Zusammenarbeit.

Informationsbroschüre

Plakat "Landesschau Mobil zu Gast in Uhingen"

Bürgermeister-Sprechstunde

Für alle Bürgerinnen und Bürger aus Uhingen und den Stadtteilen findet in der Regel alle zwei Monate Samstagmorgens eine Bürgermeister-Sprechstunde statt.
Hier können Sie Ihre Anliegen, Anregungen und Ideen äußern.
Nächster Termin