Rathaus, Uditorium, Sportstätten, Museen geschlossen – Schulen und Kigas offen: Stadt Uhingen setzt ab Montag, 2. November neuen Lockdown um

Der Lockdown ist zunächst auf den November 2020 befristet und hat das Ziel, die stark steigenden Infektionszahlen zu stoppen und möglichst zu reduzieren.

Damit soll die Kontrolle über die Pandemie wiedererlangt werden, da eine Kontaktverfolgung bei Ausbrüchen vielfach nicht mehr möglich war. Die Bundesländer müssen diesen Beschluss nun in konkrete Regelungen umwandeln. Die Kommunen werden die Regelungen umsetzen. Vorbehaltlich der Regelungen, die die baden-württembergische Landesregierung in den kommenden Stunden oder Tagen noch erlassen wird, gelten in der Stadt Uhingen ab Montag folgende Regelungen:

1. Das Rathaus und die Verwaltungstellen in Baiereck, Holzhausen und Sparwiesen sind wieder geschlossen. Wir bieten den Bürgerinnen und Bürgern an, auf die digitalen Angebote des Rathauses auszuweichen. Das Rathaus ist weiterhin telefonisch erreichbar. Individuelle Termine können weiterhin vereinbart werden.

2. Das Uditorium ist für alle kulturellen Veranstaltungen geschlossen. Sämtliche Kulturveranstaltungen im November werden abgesagt.

3. Die städtischen Museen sind geschlossen.

4. Das Hallenbad ist für die Öffentlichkeit geschlossen.

5. Sämtliche Sportstätten, Sportplätze und Hallen sind geschlossen.

6. Über die mögliche Nutzung von Spielplätzen, der Musikschule und der Bücherei ist noch nicht abschließend entschieden. Die Verwaltung wird nach der Bekanntmachung der Landesverordnung eine rasche Klärung herbeiführen.

7. Schulen und Kindergärten bleiben bis auf weiteres geöffnet.

Die Verwaltung bittet die Bevölkerung angesichts der angespannten Situation um Verständnis und appelliert zur konsequenten Einhaltung sämtlicher Verhaltensregeln und Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus.
 

Informationsbroschüre

Plakat "Landesschau Mobil zu Gast in Uhingen"

Bürgermeister-Sprechstunde

Für alle Bürgerinnen und Bürger aus Uhingen und den Stadtteilen findet in der Regel alle zwei Monate Samstagmorgens eine Bürgermeister-Sprechstunde statt.
Hier können Sie Ihre Anliegen, Anregungen und Ideen äußern.
Nächster Termin