Gemeindewahlausschuss trifft Entscheidungen zur Bürgermeisterwahl

Der Gemeindewahlausschuss tagte am Dienstag dieser Woche und legte Regelungen zur öffentlichen Kandidatenvorstellung fest. Diese soll am Mittwoch, 31.03.2021 um 19.00 Uhr im Uditorium stattfinden. Jeder Bewerber bzw. jede Bewerberin hat eine Redezeit von 15 Minuten. Im Anschluss an die Reden wird eine Fragerunde angesetzt.

Da aufgrund der Corona-Pandemie derzeit nur eine begrenzte Zahl an Personen die Veranstaltung vor Ort besuchen kann, wurde vereinbart einen Live-Stream zur Veranstaltung im Internet anzubieten. Mitte März erfolgt darüber hinaus eine Ausschreibung auf die sich Interessenten melden können, die die Veranstaltung vor Ort besuchen möchten. Sollte dabei das Interesse größer sein als die mögliche Platzkapazität im Uditorium erfolgt eine Auslosung der Plätze durch den Gemeindewahlausschuss.
 
In der Sitzung wurde auch ein aktueller Stand zu den Bewerbungen mitgeteilt. So gibt es derzeit vier Bewerbungen, die eingegangen sind. Dies sind neben dem Amtsinhaber Matthias Wittlinger, Frank Benkart, Sonja Elineau und Samuel Speitelsbach. Die Bewerbungsfrist endet am Montag, 22.03.2021, 18.00 Uhr. Über die Zulassung der Bewerbungen zur Bürgermeisterwahl entscheidet der Gemeindewahlausschuss in seiner Sitzung am 24.03.2021.
 
Auch zur Plakatierung wurden in der Sitzung Regelungen festgelegt. Diese sind ab dem Tag nach der Zulassungssitzung möglich, also ab 25.03.2021.

Informationsbroschüre

Plakat "Landesschau Mobil zu Gast in Uhingen"

Bürgermeister-Sprechstunde

Für alle Bürgerinnen und Bürger aus Uhingen und den Stadtteilen findet in der Regel alle zwei Monate Samstagmorgens eine Bürgermeister-Sprechstunde statt.
Hier können Sie Ihre Anliegen, Anregungen und Ideen äußern.
Nächster Termin