Ausgabestellen Blaue Biomüllbeutel

Warum ein blauer Biomüllbeutel?
Das seit dem 1. Juni 2012 bundesweit geltende Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) schreibt die getrennte Sammlung von Bioabfall zwingend vor. In den Bioabfällen steckt nutzbare Energie, deshalb macht die getrennte Erfassung mit dem Ziel der hochwertigen Verwertung Sinn. Aus den Bioabfällen des Landkreises Göppingen wird Energie. In einer modernen Vergärungsanlage entsteht aus dem Bioabfall Biogas, das zur Erzeugung von Strom bzw. Wärme genutzt wird. Damit unterstützt der Landkreis Göppingen die Energiewende in Deutschland und leistet einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz! NEU - Gutschein über 60 kostenlose Biobeutel à 15 ltr.Mit dem Abfallgebührenbescheid haben alle Haushalte und Arbeitsstätten inzwischen einen Gutschein über 60 Biobeutel mit einem Volumen von 15 Litern für ihren Jahresbedarf erhalten. Ausgabestellen des AWBDie Gutscheine können beim AWB in Göppingen, auf den drei Wertstoffzentren in Göppingen, Iltishofweg 42 und Großeislinger Straße 59, sowie in Geislingen, Neuwiesenstraße 2, und den zwölf Grüngutplätzen des Landkreises eingelöst werden. Ausgabestellen der Stadt UhingenRathaus UhingenVerwaltungsstellen Holzhausen, Sparwiesen, BaiereckWertstoffhof Uhingen
Vorgehensweise bei der AusgabeGegen Vorlage des Gutscheines erhalten Sie 6 Rollen á 10 Biobeutel. Die Biobeutel werden von unseren Mitarbeiter*innen gegen Erhalt des Gutscheins persönlich ausgegeben – es gibt keine Selbstbedienung! 
Wem die 60 kostenlosen Biobeutel nicht ausreichen, der kann weitere gegen Gebühr beim AWB oder bei den Wertstoffzentren bekommen.

Informationsbroschüre

Plakat "Landesschau Mobil zu Gast in Uhingen"

Bürgermeister-Sprechstunde

Für alle Bürgerinnen und Bürger aus Uhingen und den Stadtteilen findet in der Regel alle zwei Monate Samstagmorgens eine Bürgermeister-Sprechstunde statt.
Hier können Sie Ihre Anliegen, Anregungen und Ideen äußern.
Nächster Termin