Aktuelle Meldungen

Erweiterung Kinderhaus Mittlere Mühle - Kosten: 1,34 Mio. EUR, Fertigstellung zum Jahresende Meldung vom 04. März 2021


Es geht los, die Bagger haben Aufstellung bezogen. Der zweite Bauabschnitt für die Erweiterung des Kinderhauses Mittlere Mühle hat vor wenigen Tagen begonnen. Basis für die Erweiterung ist die aktuelle Bedarfsplanung für die Uhinger Kindergärten. Realisiert wird ein Anbau, der künftig drei weiteren altersgemischten Kindergartengruppen in Ganztagesbetreuung und verlängerter Vormittagsbetreuung für insgesamt rund 60 Kinder zwischen 2 und 6 Jahren Raum bietet. Die veranschlagten Kosten liegen bei 1,34 Mio. EUR. Die Inbetriebnahme ist für Dezember dieses Jahres vorgesehen. Die Außenanlagen sollen wetterabhängig im Januar 2022 fertig werden.

Bürgermeister Matthias Wittlinger freut sich über diese Entwicklung: „Für eine Stadt wie Uhingen ist es immer ein gutes Zeichen, wenn im Kita-Bereich Erweiterungsbedarf besteht. Das zeigt, dass junge Familien gerne in Uhingen leben wollen, weil die Stadt attraktive Rahmenbedingungen bietet. Uhingen hat bereits einen guten Standard bei Betreuungs- und Bildungsangeboten. Gemeinderat und Verwaltung sind sich auch einig, dass wir dieses Niveau auch in Zukunft erhalten wollen. Mit dem Ausbau der Ganztagesbetreuung kommen wir auch den Eltern entgegen, die wir bei der Doppelbelastung mit Familie und Beruf unterstützen wollen.“

Fast auf den Tag genau sieben Jahre nach der Inbetriebnahme ersten Bauabschnittes beginnt die Erweiterung. Damals wurde das Kinderhaus auf zwei Krippengruppen und zwei altersgemischte Ganztagesgruppen für rund 60 Kinder ausgelegt. Im Endausbau mit einem weiteren separaten Gebäude wird das Kinderhaus Mittlere Mühle nun Platz für 120 Kinder in zwei Krippengruppen und fünf altersgemischten Kindergartengruppen mit verschiedenen Zeitmodellen bieten.

Informationsbroschüre

Plakat "Landesschau Mobil zu Gast in Uhingen"

Bürgermeister-Sprechstunde

Für alle Bürgerinnen und Bürger aus Uhingen und den Stadtteilen findet in der Regel alle zwei Monate Samstagmorgens eine Bürgermeister-Sprechstunde statt.
Hier können Sie Ihre Anliegen, Anregungen und Ideen äußern.
Nächster Termin