Behördenwegweiser
Externe Organisationseinheit

Badische Landesbibliothek

Beschreibung

Die Badische Landesbibliothek ist eine zentrale Institution der Informationsinfrastruktur für die Bildung und Wissenschaft in Baden-Württemberg.

Die Bibliothek ist frei zugänglich. Sie gewährleistet die aktuelle und bedarfsgerechte Informationsversorgung von circa 25.000 Benutzerinnen und Benutzern und stellt ihre Bestände und Dienstleistungen einer Vielzahl von Interessentinnen und Interessenten überregional zur Verfügung. Sie bietet ca. 2,5 Mio. Bände Literatur und Medien aus allen Fachgebieten. Der Zuwachs beträgt jährlich ca. 45.000 Medieneinheiten. Hinzu kommen vielfältige Datenbanken und die Online-Nutzung von ca. 70.000 elektronischen Zeitschriften.

Die Bibliothek unterstützt die Schulen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen der Region und leistet als kompetente Partnerin von Behörden, Organisationen und Wirtschaftsunternehmen einen wichtigen Beitrag zur Standortqualität.

Als Lehr- und Lernzentrum ist die Badische Landesbibliothek eine attraktive Lernumgebung. 500 Arbeitsplätze im Wissenstor, in den Lesesälen, im Offenen Magazin sowie im Informationszentrum bieten komfortable Bedingungen für verschiedene Arbeits- und Lernbedürfnisse. Das Schulungsprogramm der Teaching Library unterstützt aktiv den Erwerb von Informations- und Medienkompetenz.

Als Sammlung mit einer 500jährigen Geschichte besitzt die Badische Landesbibliothek einen über Jahrhunderte gewachsenen reichen Bestand an Handschriften, Musikalien, Autographen, Nachlässen, Inkunabeln, alten Drucken und historischen Karten. Mit der intensiven Pflege ihrer Sammlungen leistet sie einen wertvollen Beitrag zur Erhaltung der kulturellen Überlieferung der Region. Sie stellt dieses Erbe der interessierten Öffentlichkeit weltweit in ihren „Digitalen Sammlungen“ zur Verfügung.

Gemeinsam mit der Württembergischen Landesbibliothek nimmt sie folgende Aufgaben wahr

Damit dokumentiert die Badische Landesbibliothek die Entwicklung der Region auf einzigartige Weise und trägt zur Wahrung der kulturellen Identität des badischen Landesteils bei.

Durch Ausstellungen, Veranstaltungen, Seminare und Mitwirkung in Bildungsprogrammen leistet die Badische Landesbibliothek eine wichtige und weithin anerkannte Arbeit als Bildungs- und Kultureinrichtung.

Hausanschrift

Erbprinzenstraße 15
76133 Karlsruhe
Zur elektronischen Fahrplanauskunft

Kontakt

Telefon +49 721 175 2222
Fax +49 721 175 2333

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeit

Montag
9:00 Uhr - 19:00 Uhr
Dienstag
9:00 Uhr - 19:00 Uhr
Mittwoch
9:00 Uhr - 19:00 Uhr
Donnerstag
9:00 Uhr - 19:00 Uhr
Freitag
9:00 Uhr - 19:00 Uhr
Samstag
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Telefonzentrale

Frau Schuck
Telefon 07161 / 9380-0
Zi. 209
E-Mail an die Stadt Uhingen

Telefax: 
Stadtverwaltung 07161 /  9380-199
Stadtbauamt 07161 / 9380-159
Ordnungsamt 07161 / 9380-134
Stadtkämmerei 07161/9380-184
Feuerwache 07161/9380-220

Öffnungszeiten

Wochentag  
Montag bis Freitag   9 - 12 Uhr
Mittwochnachmittag 15 - 18 Uhr
Donnerstag-
nachmittag
14 - 16 Uhr

Termine auch jederzeit nach telefonischer Vereinbarung.

Für den Besuch im Uhinger Rathaus und den Verwaltungsstellen in den Stadtteilen ist ein 3G-Nachweis erforderlich!

Bankverbindungen

Kreissparkasse Uhingen
IBAN DE97 6105 0000 0002 0000 39
BIC GOPSDE6GXXX

Volksbank Uhingen
IBAN DE73 6106 0500 0458 1900 04
BIC GENODES1VGP

Raiffeisenbank Wangen
IBAN DE93 6006 9685 0036 0300 07
BIC GENODES1RWA

Bürgermeister-Sprechstunde

Für alle Bürgerinnen und Bürger aus Uhingen und den Stadtteilen findet in der Regel alle zwei Monate Samstagmorgens eine Bürgermeister-Sprechstunde statt.
Hier können Sie Ihre Anliegen, Anregungen und Ideen äußern.
Nächster Termin