Leistungen

Baden-Württemberg-Stipendium beantragen

Das Baden-Württemberg-Stipendium fördert den internationalen Austausch.

Es besteht aus vier Programmlinien:

  • Für Studierende
  • Für Berufstätige
  • Für Filmproduktion
  • Walter-Hallstein-Programm

Stipendiendauer für Studierende

3 - 11 Monate

Stipendienhöhe für Studierende

EUR 600,00 - 1.400

Die Hochschulen entscheiden im Einzelfall.

Dabei können sie beispielsweise berücksichtigen:

  • die Entfernung der Partnerhochschule,
  • etwaige Studiengebühren,
  • die Lebenshaltungskosten im Gastland,
  • ein mögliches Währungsgefälle,
  • besondere Visabedingungen

Zuständige Stelle

das Akademische Auslandsamt, International Office oder die sonst für Auslandsaktivitäten zuständige Stelle Ihrer Hochschule.

Leistungsdetails

Voraussetzungen

Sie

  • sind an einer baden-württembergischen Hochschule eingeschrieben und möchten an einer ausländischen Partnerhochschule einen Studien- oder Forschungsaufenthalt absolvieren oder sind an an einer ausländischen Partnerhochschule eingeschrieben und möchrten sich an baden-württembergischen Hochschulen zum gleichen Zweck aufhalten
    und
  • sind in Ihrem Fach sehr gut bis gut qualifiziert,
  • zeichnen sich durch Leistungsbereitschaft und Zielstrebigkeit aus,
  • sind sozial, gesellschaftlich oder politisch engagiert.

Verfahrensablauf

Sie müssen sich schriftlich bewerben. Bewerbungsanträge erhalten Sie bei Ihrer Hochschule.

Die Vorauswahl der Bewerbungen erfolgt durch die Hochschule im Rahmen des jeweiligen Auswahlverfahrens und gegebenenfalls in Abstimmung mit der ausländischen Hochschule.

Die Baden-Württemberg Stiftung entscheidet über die Vergabe der Stipendien. Die Hochschule teilt Ihnen im Anschluss das Ergebnis mit.

Fristen

31. März für das Förderjahr, das im darauffolgenden Herbst beginnt.

Achtung: Die Bewerbungsfrist kann je Hochschule unterschiedlich sein.

Erforderliche Unterlagen

Erkundigen Sie sich bei der zuständigen Stelle.

Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Die Baden-Württemberg Stiftung hat dessen ausführliche Fassung am 20.08.2019 freigegeben.

Telefonzentrale

Frau Lenhardt
Telefon 07161 / 9380-0
Zi. 209
E-Mail an Frau Lenhardt

Telefax: 
Stadtverwaltung 07161 /  9380-199
Stadtbauamt 07161 / 9380-159
Ordnungsamt 07161 / 9380-134
Stadtkämmerei 07161/9380-184
Feuerwache 07161/9380-220

Öffnungszeiten

Wochentag  
Montag bis Freitag   9 - 12 Uhr
Mittwochnachmittag 15 - 18 Uhr
Donnerstag-
nachmittag
14 - 16 Uhr

Termine auch jederzeit nach telefonischer Vereinbarung.

Bankverbindungen

Kreissparkasse Uhingen
IBAN DE97 6105 0000 0002 0000 39
BIC GOPSDE6GXXX

Volksbank Uhingen
IBAN DE73 6106 0500 0458 1900 04
BIC GENODES1VGP

Raiffeisenbank Wangen
IBAN DE93 6006 9685 0036 0300 07
BIC GENODES1RWA

Bürgermeister-Sprechstunde

Für alle Bürgerinnen und Bürger aus Uhingen und den Stadtteilen findet in der Regel alle zwei Monate Samstagmorgens eine Bürgermeister-Sprechstunde statt.
Hier können Sie Ihre Anliegen, Anregungen und Ideen äußern.
Nächster Termin